Startseite

Aktuelles
Nachrichten
Einsätze
RSS Feed

Wir über uns
Geschichte
Mannschaft
Fahrzeuge
Gerätehaus

Brandschutzerziehung

Übungsfotos
Dienstplan
Sponsoren

Gästebuch
Newsletter

Links
Bannertausch
Wetterwarnung

Kontakt
Datenschutz
Impressum
Updates

 
 
User:  Paßwort:  Login  
 

. : Einsätze 2016 : .

FEUER11. Oktober 2016 - 20:41 Uhr
Letmathe
Grabenstr.
F1 Küchenbrand
ausger�ckte FahrzeugeGF
FMFMFMFMFMFMFMFMFMFM
Gemeldeter Küchenbrand. Aufmerksamer Bewohner rettet Nachbarn



Zu einem gemeldeten Küchenbrand in einem Wohnhaus an der Grabenstraße in Iserlohn-Letmathe rückten um 20:57 Uhr der Löschzug der Berufsfeuerwehr, der Rettungsdienst sowie die Löschgruppen Letmathe und Stübbeken der Freiwilligen Feuerwehr aus. Ein Bewohner des Hauses hatte in einer Nachbarwohnung Brandgeruch wahrgenommen. Er alarmierte die Feuerwehr und schellte bei der betreffenden Wohnung. Als der Mieter die Wohnungstür öffnete, war die Wohnung verraucht. Sofort führte der Bewohner den Mann aus der Wohnung und schaltete am Sicherungskasten die Wohnung stromlos. Der Rettungsdienst untersuchte den Mann und transportierte ihn mit einer Rauchgasvergiftung in ein Iserlohner Krankenhaus. Ein Trupp unter Atemschutz der ersteintreffenden Löschgruppe Letmathe fand einen brennenden Topf auf dem Herd vor. Die Flammen hatten bereits die Dunstabzugshaube und einen Schrank erreicht. Der Topf wurde abgelöscht und ins Freie gebracht. Mit einem Überdrucklüfter wurde die Wohnung vom Rauch befreit. Anschließend wurde der betroffene Bereich mit der Wärmebildkamera kontrolliert.
Einsatzende: 21:49 Uhr
Weitere Einheiten:
LZ BF, LG 25, Rettungsdienst, POL
Auf Facebook teilen